Wohnhausbrand: Ein Toter und zwei Verletzte

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Dachstuhlbrand im Pöhler Ortsteil Jocketa im Vogtland ist ein 89-jähriger Mann ums Leben gekommen. Zwei Frauen, 64 und 84 Jahre alt, wurden bei dem Feuer am Montagmorgen (6:10 Uhr) verletzt, sagte uns Polizeisprecherin Karolin Hemp. Sie kamen mit Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus.

Im Einsatz war ein Großaufgebot an Feuerwehren und Rettungskräften. Nach einer Stunde war der Brand gelöscht. Das Einfamilienhaus auf dem Siedlungsweg ist vorerst unbewohnbar. Zur Schadenshöhe gibt es noch keine Angaben. 

Audio:

Karolin Hemp