Wiederitzsch bekommt neues Gymnasium an der Messe-Allee

Zuletzt aktualisiert:

An der Messeallee in Wiederitzsch entsteht derzeit ein neuer Bildungscampus. Nachdem bereits eine Oberschule gebaut wurde, ist nun der Grundstein für ein Gymnasium gelegt worden. Das wird künftig Platz für mehr als 1.100 Schüler bieten. Daneben entsteht auch eine Sporthalle mit Zuschauerbühne, die auch für den Vereinssport und Wettkämpfe genutzt werden soll. Der komplette Campus soll 55 Millionen Euro kosten, 13 davon kommen aus Fördermitteln. Zum Schuljahresbeginn 2024/25 soll alles fertig sein.