Mann in Schkeuditz ausgeraubt und verletzt

Zuletzt aktualisiert:

Drei Unbekannte haben in Schkeuditz einen Mann überfallen und ausgeraubt. Wie die Polizei jetzt mitgeteilt hat, wollten sie dem 57-Jährigen am Samstag in der Straße Schießgraben das Portemonnaie klauen. Sie schubsten und traten nach ihm. Dann haben sie die Geldbörse geklaut, in der sich hunderte Euro Bargeld befanden. Der Mann kam in ein Krankenhaus. Es werden Zeugen gesucht.