Feuer in Brand-Erbisdorf verursacht Millionen-Schaden

Zuletzt aktualisiert:

Ein Feuer in einer Firma in Brand- Erbisdorf hat am Sonntagvormittag einen riesigen Schaden verursacht. Die Polizeidirektion Chemnitz schätzt ihn auf etwa drei Millionen Euro. Zwei Mitarbeiter seien mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht worden. Der Brand sei an einer laufenden Maschine entstanden. Die Feuerwehr habe die Flammen löschen können. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung.(dpa)