Diebe steigen in Seiffener Hotel ein

Zuletzt aktualisiert:

In Seiffen sind Unbekannte am Wochenende in ein Hotel in der Kurhausstraße eingestiegen. Von Freitag auf Samstagnacht durchwühlten die Täter sämtliche Räume. Aus dem Büro rissen die Diebe zwei Tresore, die im Boden und der Wand verankert waren, heraus und nahmen sie mit. Darin befanden sich mehrere tausend Euro Bargeld sowie Geldkarten und e Dokumente. In der Gaststube brachen die Täter mehrere Schubladen auf, auch klauten sie aus einer Garage einen Mercedes im Wert von ca. 45.000 Euro. Den verursachten Sachschaden schätzen Ermittler auf rund 13.000 Euro.Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen im besonders schweren Fall des Diebstahls aufgenommen und sucht nun Zeugen.