CVAG-Fahrer in der Kritik

Zuletzt aktualisiert:

Die CVAG sieht sich derzeit mit Vorwürfen konfrontiert, ihre Fahrer würden bei Übergriffen nicht einschreiten. Wie die "Freie Presse" schreibt, soll ein Betrunkener in der Straßenbahnlinie 4 eine Altenpflegerin angeschrien und geschlagen haben. Der Fahrer der Bahn soll selbst auf Bitten des Opfers nichts unternommen haben, außer die Polizei wieder abzubestellen, nachdem die Frau den Notruf gewählt hatte. Erst nachdem die 44-jährige erneut bei der Polizei anrief, erschien eine Streife und nahm ihre Aussage auf. Der Schläger konnte bisher noch nicht gefasst werden.