• Ralf mit seinem dreijährigen Sohn Konstantin.

Blutkrebs: Vater aus Wildenfels braucht Stammzellspende

Zuletzt aktualisiert:

Ralf aus Wildenfels hat Blutkrebs und ist auf der Suche nach seinem genetischen Zwilling. Der Familienvater bekam im Dezember 2021 zum ersten Mal die Diagnose. Nach drei Chemotherapien schien die Krankheit im Mai 2022 zunächst besiegt. Kurz nach dem Jahreswechsel kam jedoch der Schock: Der Blutkrebs ist zurück. 

Deshalb braucht Ralf nun dringend einen Stammzellspender. Freunde des 42-Jährigen haben zusammen mit der Deutschen Knochenmarkspenderdatei eine Registrierungsaktion beim Asiatischen Kampfkunstverein Zwickau in der Franz-Mehring-Straße 169 organisiert. Am 4. Februar von 10 bis 14 Uhr ist jeder eingeladen, sich als Stammzellspender zu registrieren. 

Audio: