Zwickau verschärft Maskenpflicht in städtischen Gebäuden

Zuletzt aktualisiert:

In städtischen Gebäuden wie dem Rathaus müssen generell Masken getragen werden. Das hat die Stadt am Donnerstag angeordnet als Reaktion auf die gestiegenen Coronafallzahlen. In Kitas, Sporthallen oder Museen gelten spezifische Regeln, die vor Ort bekannt gemacht werden. Ämter und Büros dürfen nur nach vorheriger Terminvereinbarung besucht werden. Das sei nicht neu, wurde aber in entspannteren Coronazeiten nicht durchgesetzt, sagte uns Stadtsprecher Mathias Merz.