Zwei Transporter brennen in Pirna - Ermittlungen wegen Brandstiftung

Zuletzt aktualisiert:

In Pirna haben am Freitagabend zwei Transporter gebrannt. Wie die Polizei mitteilte, schließen die Ermittler einen technischen Defekt aus und gehen von Brandstiftung aus. Die Transporter gehörten unterschiedlichen Firmen und waren auf einer öffentlichen Straße hintereinander geparkt. Die Fahrzeuge sind jeweils am hinteren rechten Reifen angezündet worden, so der Polizeisprecher. Verletzt wurde niemand. Die Ermittler gehen nicht von einem politischen Hintergrund aus.