• Symbolbild © Pixabay

    Symbolbild © Pixabay

Zwei Schwerverletzte nach Unfall in Taucha

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Unfall in Taucha sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitgeteilt hat, fuhr eine 59-jährige mit ihrem PKW am Donnerstagmorgen auf der B87 an der Kreuzung Otto-Schmidt-Straße bei rot über die Ampel und kollidierte mit dem von rechts kommenden 62-jährigen Autofahrer. Dieser wurde durch den Zusammenstoß in seinem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Die Unfallverursacherin und der 62-Jährige kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. Die B87 war mehrere Stunden gesperrt.