Zwei Schwerverletzte nach Frontalcrash

Zuletzt aktualisiert:

Auf der Müglitztalstraße in Dohna hat es am Mittwochmorgen einen schweren Unfall gegeben. Dabei sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Gegen 6:20 Uhr war eine 70-Jährige mit ihrem Citroën von Heidenau in Richtung Altenberg unterwegs. Direkt unter der Autobahnbrücke der A17 stieß sie frontal mit einem entgegenkommenden VW Passat

Dabei wurde die 70 Jährige in ihrem Pkw eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite die Frau. Auch der 62 Jahre alte VW-Fahrer wurde verletzt und kam ins Krankenhaus. Die Müglitztalstraße wurde zwischen Karl-Marx-Straße und Dresdner Straße voll gesperrt. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.