Zwei Autos auf Mitteltrasse kollidiert - eine Verletzte

Zuletzt aktualisiert:

Auf der Mitteltrasse sind zwei Autos zusammengestoßen. Dabei wurde eine Autofahrerin, 43 Jahre alt, verletzt. Nach Polizeiangaben war die Frau am Montagnachmittag mit ihrem Citroen Richtung A 72 unterwegs. In Höhe Ebersbrunn wollte sie von dem rechten auf den linken Fahrstreifen wechseln, verriss dabei aber das Lenkrad.

Der Wagen geriet ins Schleudern und stieß mit dem VW einer 33-Jährigen zusammen. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Der Schaden beträgt 15.000 Euro.