• © Symbolbild/dpa

    © Symbolbild/dpa

Wolf bei Autounfall auf A 4 bei Salzenforst überfahren

Zuletzt aktualisiert:

Auf der A 4 bei Salzenforst im Landkreis Bautzen ist am Montagmittag ein Wolf überfahren worden. Wie die Polizei mitteilte, tauchte das Tier gegen 12:40 Uhr kurz vor der Raststätte Oberlausitz am Taucher auf.

Der Wolf blieb nicht am Fahrbahnrand stehen, sondern rannte über die Autobahn. Ein Opel-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Es kam zum Unfall. Der entstandene Schaden beträgt 3.000 Euro.

Das Tier verendete am Unfallort. Es wurde an das Wolfsbüro übergeben. Dort werden die Wolfsrudel der Region beobachtet und jeder gesichtete Wolf protokolliert.