Feuerwehr evakuiert Mehrfamilienhaus in Grünau

Zuletzt aktualisiert:

Die Feuerwehr musste am Mittwochmorgen zu einem Wohnungsbrand nach Leipzig-Grünau ausrücken. Gebrannt hatte es in einem Mehrfamilienhaus an der Ringstraße. Laut Polizei mussten neun Mieter evakuiert werden, sechs kamen zur Behandlung ins Krankenhaus, drei davon wurden bereits wieder entlassen.

Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung. Um die genaue Brandursache zu klären, wird sich ein Ermittler den Tatort am Mittwoch ansehen.