• Foto: Tele-Lausitz (Danilo Dittrich)

    Foto: Tele-Lausitz (Danilo Dittrich)

Frau kracht bei Zittau in Wildschweinrotte

Zuletzt aktualisiert:

Eine Autofahrerin ist am Nachmittag auf der S 138 in Hörnitz bei Zittau in eine Wildschweinrotte und anschließend gegen einen Baum gekracht. Dabei erlitt die 34-Jährige schwere Verletzungen, sagte uns der Diensthabende im Führungs- und Lagezentrum der Polizeidirektion Görlitz. Der Notarzt wurde mit einem Rettungshubschrauber eingeflogen. Feuerwehrleute befreiten die Frau aus dem Wrack.