• Symbolbild

    Symbolbild

Weiterer Corona-Test bei Veilchen fällt negativ aus

Zuletzt aktualisiert:

Der FC Erzgebirge Aue hat in seinem „Quarantäne-Hotel“ am Montag einen weiteren Corona-Test durchgeführt. Wie der Verein mitteilte, fielen alle Tests negativ aus.

Damit ist der Weg frei für den Re-Start am kommenden Samstag. Dann empfängt der FCE zuhause den SV Sandhausen. Das Geisterspiel im Erzgebirgsstadion wird 13 Uhr angepfiffen.

Karten können trotzdem gekauft werden. Der Erlös kommt dem Verein zugute, der mit den Geldern das Loch in den Kassen stopfen will. Karten für das Spiel finden Sie hier.