Weitere Alkoholverbotszonen in Cottbus

Zuletzt aktualisiert:

 Weitere Alkoholverbotszonen in der Cottbuser Innenstadt. Sie gelten ab heute für die Bereich der Stadtpromenade zwischen Platz am Stadtbrunnen und Berliner Platz sowie dem Haltestellenbereich vor dem Blechen Carré.  Eine entsprechende Verordnung hat die Stadtverwaltung  erlassen. 

Händler und Passanten hatten sich beschwert. Sie klagten über Pöbeleien und Belästigungen aus dem Trinkermilieu sowie Verunreinigungen durch Glasflaschen, Müll und Kot. Das Verbot gilt zunächst bis Oktober. Im Mai war  ein Alkoholverbot auf dem Schillerplatz erlassen worden. Seitdem habe sich die Lage dort wieder beruhigt, schätzt die Stadtverwaltung ein.