Vollsperrung der B170 in Bannewitz aufgehoben

Zuletzt aktualisiert:

Auf der B170 in Bannewitz ist die Vollsperrung der Bundesstraße wieder aufgehoben. Damit entfällt ab sofort die Umleitung durch das Wohngebiet an der Windbergstraße.

Die B170 war wegen Bauarbeiten gesperrt. Im Kreuzungsbereich der Windbergstraße wurden Lärmschutzwände aufgestellt und neuer Asphalt eingebaut. Die Anwohner atmen auf, denn sie mussten in den vergangenen Wochen viel Verkehrslärm ertragen.

Der dreispurige Ausbau der Bundesstraße ist damit aber noch nicht abgeschlossen. Noch bis zum Herbst sollen die Arbeiten dauern.