Vogtlandkreis meldet den ersten bestätigten Corona-Fall

Zuletzt aktualisiert:

Seit Samstagabend ist bekannt, dass es einen ersten Fall von Corona im Vogtland gibt. Betroffen ist ein Mann aus Oelsnitz. Er befindet sich in häuslicher Quarantäne. Er war zuvor im Urlaub in Ägypten gewesen. Er wird medizinisch überwacht.

Das Landratsamt ist mit allen Einrichtungen für weitere notwendige sofortige Maßnahmen gewappnet. Es besteht kein Grund zur Panik. Wenn notwendig, werden die Bürger zu Erweiterungen von Maßnahmen informiert.

Bei Verdacht sollen sich die Vogtländer an den telefonischen Bereitschaftsdienst wenden unter der Nummer 116 117.