Vogtlandkreis hebt verschärfte Corona-Regeln wieder auf

Zuletzt aktualisiert:

Die vor zwei Wochen erlassene Corona-Allgemeinverfügung für drei Regionen im Vogtland gilt nicht mehr. Das teilte das Landratsamt mit. Weil die Schwelle von 35 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner mittlerweile wieder unterschritten wurde, seien die strengen Regeln nicht mehr nötig, hieß es.

Ende September hatte die Kreisverwaltung für Markneukirchen, Bad Elster und Adorf verschärfte Kontaktbeschränkungen erlassen. In Restaurant und bei Veranstaltungen mussten die Daten der Besucher erfasst werden. In Pflegeheimen, Krankenhäusern und Kureinrichtungen galt Besuchsverbot.