Vier Schwerverletzte bei Unfall bei Neuensalz

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Unfall bei Neuensalz sind vier Menschen schwer verletzt worden. Ein 18-Jähriger streifte am Mittwochabend mit seinem Hyundai im Ortsteil Thoßfell einen Baum und schleuderte auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er mit einem Opel einer 23-Jährigen zusammen. Beide Fahrer und auch zwei Jugendliche Insassen im Hyundai wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf 16.000 Euro