Verwaltungsgebäude Südfriedhof wird für 1,2 Millionen Euro saniert

Zuletzt aktualisiert:

Das denkmalgeschützte Verwaltungsgebäude auf dem Südfriedhof muss saniert werden. Die Stadt plant dafür rund 1,2 Millionen Euro ein. Damit sollen u. a. die Fassade erneuert, das Dach neu gedeckt und der Brandschutz verbessert werden, heißt es. Fenster und Türen sollen außerdem nach historischem Vorbild aufgearbeitet werden. Die Arbeiten sollen im März starten und könnten 2024 abgeschlossen werden. Der Stadtrat muss aber noch grünes Licht geben.