Verkehrskontrolle in Rodewisch: Drogendealer aufgeflogen

Zuletzt aktualisiert:

Dank Kommissar Zufall ist die Polizei im Vogtland zwei mutmaßlichen Drogendealern auf die Schliche gekommen. Bei einer Kontrolle stoppten Streifenbeamte am Sonntagabend in Rodewisch einen Audi.

Darin saßen zwei 18-Jährige, die Drogen in ihren Bauchtaschen hatten. Augenscheinlich handelte es sich um Haschisch und Marihuana. Außerdem wurde ein Beutel mit einer in Cliptütchen portionierten pflanzlichen Substanz sichergestellt.

Die Staatsanwaltschaft ordnete Durchsuchungen an. Die beiden 18-Jährigen müssen sich nun wegen Drogenhandels verantworten. Einem 19-jährigen Tatverdächtigen wird die Herstellung von Betäubungsmittel vorgeworfen.