Überflüssige Testspielniederlage gegen Braunschweig

Zuletzt aktualisiert:

Dynamo Dresden hat auch das dritte Testspiel der Saisonvorbereitung verloren. Gegen Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig mussten sich die Schwarz-Gelben am Freitag im Trainingslager in Thüringen mit 0:1 geschlagen geben. Dynamo vergab dabei reihenweise Großchancen, hätte schon in der ersten Halbzeit klar führen können bzw müssen. Im zweiten Durchgang wechselte Trainer Markus Kauczinski durch, aber Dynamo blieb weiter am Drücker. Es fehlte aber weiter das Tor. Braunschweig nutzte dagegen eine der wenigen Chancen nach einem Eckball zum einzigen Treffer der Partie.

Einziger Wehrmutstropfen neben der Niederlage war die verletzungsbedingte Auswechslung von Panagiotis Vlachodimos im ersten Durchgang. Er soll sich aber nicht schwerer verletzt haben, sagte Trainer Markus Kauczinski nach dem Spiel. Am Mittwoch testet Dynamo erneut, trifft dann auf den Absteiger aus der englischen Premier League Norwich City. Das Spiel wird wieder auf dem Youtube-Kanal von Dynamo Dresden live übertragen.