• Vor allem bei den Kinder- und Jugendläufen herrschte großer Andrang.

Über 1.600 Starts beim Bautzener Stadtlauf

Zuletzt aktualisiert:

Der Stadtlauf in Bautzen am Samstag war ein voller Erfolg. Trotz des Wetters waren über 1.600 Läuferinnen und Läufer im Stadion Müllerwiese dabei. Das teilten die Organisatoren mit. Vor allem bei den Kinder- und Jugendläufen herrschte großer Andrang. Besonders beim Hauptlauf, der Strecke über 10 Kilometern, regnete es heftig. Letztlich konnte Martin Sauer, der Vorjahressieger vom SG Kurort Hartha, den Titel verteidigen – mit einer Zeit von 34 Minuten und 58 Sekunden.