Triathlet findet gestohlenes Tretboot wieder

Zuletzt aktualisiert:

Ein Mitte Juni an der Talsperre Falkenstein verschwundenes Tretboot ist wieder aufgetaucht. Ein trainierender Triathlet hat es etwa 60 Meter vom Bootssteg entfernt unter Wasser entdeckt, teilte die Polizei in Zwickau am Mittwoch mit. Es wurde geborgen und kann nach Auskunft des Besitzers wieder flottgemacht werden.  

Vermutlich hatten die Unbekannten nachts versucht, mit dem Boot ans Ufer zu fahren, wobei es beschädigt wurde. Dann versenkten sie es, indem sie Stöpsel zogen. Die Polizei ermittelt wegen besonders schweren Diebstahls und Sachbeschädigung.