Transporter überschlägt sich - Fahrer schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert:

Gestern Abend geriet ein angetrunkener 43-Jähriger mit seinem Transporter ins Schleudern und überschlug sich. Er war auf der S 223 aus Richtung Lengefeld kommend in Richtung Pockau unterwegs. Beim Ausgang einer Linkskurve kippte der Wagen auf die linke Fahrzeugseite, rutschte von der Fahrbahn und überschlug sich mehrmals. Der Fahrer wurde durch den Unfall schwerverletzt. Ein vorläufiger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,86 Promille. Gegen den Mann wird nun ermittelt. Der Schaden beträgt geschätzte 6.000 Euro.