Tödlicher Unfall auf A72

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Glätteunfall auf der A72 ist am Montagabend in Höhe Röhrsdorf ein 51-jähriger Mann ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen war ein Mercedes ins Schleudern geraten und in die Leitplanken gekracht. Der Wagen blieb auf dem rechten Fahrstreifen stehen. Der Beifahrer stieg aus und lief auf die Fahrbahn. Ein nachfolgendes Auto, das ebenfalls in die Leitplanke schleuderte, erfasste den Mann, der dabei tödliche Verletzungen erlitt. Die beiden Fahrer wurden schwer verletzt.