Tatverdächtiger nach Prügelei in Schwarzenberg gestellt

Zuletzt aktualisiert:

In Schwarzenberg ist es am Donnerstagabend zu einer Schlägerei am Rockelmann gekommen. Mehrere Personen waren, laut Polizei, aneinander geraten. Vier Menschen wurden verletzt.

Ein Hauptverdächtiger konnte noch vor Eintreffen einer Streife fliehen. Der Betrunkene beschädigte auf seinem Weg zwei Autos und einen Zaun. Außerdem bedrohte er eine Frau. Zeugen verfolgten ihn, woraufhin die Polizei den Mann am Galgenberg stellen konnte.

Der 30-Jährige Deutsche wurde in Gewahrsam genommen. Gegen ihn wird u.a. wegen Bedrohung und gefährlicher Körperverletzung ermittelt.