Steinwürfe von Brücke - Plauener Polizei sucht Zeugen

Zuletzt aktualisiert:

In der Plauener Ostvorstadt hat ein Mann am Montagabend (21:00 Uhr) faustgroße Steine von einer Brücke auf die Reichenbacher Straße geworfen. Mehrere Fahrzeuge mussten stark abbremsen und zum Teil stehen bleiben.

Auch eine Fußgängerin war in Gefahr. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der Täter, ein 20-jähriger Deutscher, konnte in der Nähe des Tatorts gestellt werden.

Zeugen, die gefährdete Fußgängerin sowie die Kraftfahrer werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier in Plauen zu melden, Telefon: (03741) 140.