• Die Orgel im Großen Saal der Görlitzer Stadthalle. Foto: kmk

    Die Orgel im Großen Saal der Görlitzer Stadthalle. Foto: kmk

Stadtjubiläum in Görlitzer Stadthalle

Zuletzt aktualisiert:

Görlitz feiert im nächsten Jahr sein 950. Stadtjubiläum.  Die meisten Veranstaltungen sollen in der Stadthalle und im Stadthallengarten über die Bühnen gehen. Das sagte Bürgermeister Michael Wieler. Dort seien verschiedene Formen mit bis zu 80 Besuchern unter Corona-Bedingungen möglich.  Derzeit wird an Formaten gearbeitet. Für kleine Konzerte soll auch die Stadthallen-Orgel ausgepackt werden, so Wieler.

Die Stadthalle ist seit mehr als zehn Jahren geschlossen. Sie wurde gesichert und soll für mehr als 40 Millionen Euro saniert und modernisiert werden. Möglich sind derzeit Veranstaltungen im Kleinen Saal.