Stadt prüft „Rückholaktion“ für Wackerbad Gohlis

Zuletzt aktualisiert:

Das Wackerbad in Leipzig-Gohlis ist seit 2012 an den Verein SV Wacker verpachtet, nun will die Stadt prüfen, ob man das Freibad wieder in die eigene Verantwortung übertragen kann.

Grundlage dafür ist eine Entscheidung des Stadtrates. Die Ergebnisse der Prüfung will die Stadtverwaltung im Herbst präsentieren. Das Wackerbad ist seit 2016 für die Öffentlichkeit geschlossen. Zwischen der Stadt und dem Pächter hat es einen Rechtsstreit gegeben. Beide Seiten haben sich gegenseitig vorgeworfen, ihren Verpflichtungen nicht nachzukommen.