• Straßenschild Jahnallee

    Symbolbild: (c) Redaktion

Stadt Leipzig plant provisorische Radwege in der Jahnallee

Zuletzt aktualisiert:

Auf einem Teil der Jahnallee will die Stadt Leipzig bald provisorische Radwege anlegen. Wie es in einer Mitteilung heißt, seien separate Fahrstreifen für Radfahrer im Bereich der Brücke geplant, die über die Elster verläuft.

Fußgänger und Radfahrer sollen so mehr Platz bekommen. Damit soll laut Stadt auch das Infektionsrisiko mit dem Coronavirus an dieser Stelle sinken, weil Abstandsregeln besser eingehalten werden können. Im Anschluss an die Testphase soll geprüft werden, wie gut die Maßnahme funktioniert hat.

Wann genau die Radwege aufgebracht werden, ist noch nicht bekannt.