• Johannes Günther mit einem großen Hampelmann aus eigener Produktion.

Spielzeug-Sonderausstellung im Mauersberger Museum

Zuletzt aktualisiert:

Im Mauersberger Museum eröffnet am Mittwochnachmittag eine besondere weihnachtliche Sonderschau. Das Motto lautet „Hauptsache beweglich – Spielzeug zur Weihnachtszeit“. Die Exponate stammen von zwei Holzspielzeugmachern aus der Region.

Annedore Krebs aus Grünhainichen zeigt besondere Puppen aus Holz. Mehrere Gelenke machen die Puppen beweglich. Sie sind ganz verschieden gekleidet, sitzen im Stühlchen, im Kinderwagen oder auf einer Schaukel.

Der Seiffner Tino Günther hat Hampelmänner aus der über hundertjährigen Tradition seines Familienunternehmens beigesteuert. Darunter sind die ersten Hampelmänner, aber auch verschiedene Entwürfe und Versuche. Zu sehen ist die Schau bis Lichtmess.