Spartak Moskau wünscht nach Spielabsage RB-Coach Tedesco alles Gute

Zuletzt aktualisiert:

Spartak Moskau hat RB Leipzigs Trainer Domenico Tedesco nach der Spielabsage wegen des Ukraine-Krieges viel Erfolg für die weiteren Spiele gewünscht. Wie der Verein auf Twitter mitgeteilt hat, „hoffe man, dass sich unsere Wege in der Zukunft unter friedlicheren Bedingungen wieder kreuzen“.

Tedesco war bis 2021 als Trainer bei Spartak Moskau tätig. Wegen des Angriffs auf die Ukraine hatten FIFA und UEFA Russland und seine Klubs von allen Wettbewerben suspendiert. RB Leipzig ist damit kampflos in das Viertelfinale der Europa League vorgerückt.