• Am Münchner Platz sind die Sommerblumen bereits in der Erde. Foto: Rocco Reichel

    Am Münchner Platz sind die Sommerblumen bereits in der Erde. Foto: Rocco Reichel

Sommerbepflanzung in Dresden gestartet

Zuletzt aktualisiert:

In dieser Woche hat in der Stadt die Sommerbepflanzung begonnen. Hunderte Begonien, Dahlien, Fuchsien und andere Pflanzen werden bis zum 4. Juni in die Erde gebracht. 

Bunte Blumen stehen bereits am Münchner Platz, im Gorbitzer Park und am Hygienemuseum. Am Montag sind die Gärtner dann zum Beispiel am Rathaus. Weitere Orte sind am Montag die Hauptstraße und das Standesamt an der Goetheallee. 

Am Dienstag wird dann unter anderem auf der Kesselsdorfer Straße/Ecke Wernerstraße gepflanzt. Am Mittwoch bekommt der Fetscherplatz seine Sommerblumen.

Insgesamt werden in Dresden fast 65 000 Sommerblumen gepflanzt.