• Der Haupthang an der Freilichtbühne. So traumhafte Bedingungen wie auf diesem Foto gab es heute zum Start nicht, es war trübe. Und auf der Piste liegt überwiegend Kunstschnee. Foto © Christian Stoll (Archiv).

Skisaison am Fichtelberg gestartet

Zuletzt aktualisiert:

Seit Donnerstagfrüh läuft der erste Lift am Fichtelberg. Damit ist die Skisaison offiziell gestartet.

Vorerst ist nur der Schlepplift am Haupthang an der Freilichtbühne in Betrieb. In den vergangenen Tagen hatte das Pistenteam Oberwiesenthal ganze Arbeit geleistet und die Piste mit tonnenweise Kunstschnee präpariert. Für genügend echten Schnee ist es viel zu mild.

Am Samstag soll noch ein weiterer Lift in Betreib gehen. Abends wird zum ersten Mal in dieser Saison zum Nachtskifahren eingeladen.

Schlittenfans müssen sich gedulden. Rodelstrecke und Rodelhang sind noch gesperrt.