Sechs illegal Eingereiste in Steinbach und Satzung gestoppt

Zuletzt aktualisiert:

Die Bundespolizei in Schmalzgrube hat nach Bürgerhinweisen sechs illegal Eingereiste festgestellt. Bereits am Freitagmorgen bekamen die Beamten den Hinweis, dass sich zwei mutmaßliche Migranten in Satzung aufhielten. Tatsächlich konnten die zwei Personen ohne Papiere aufgegriffen werden.

Ein weiterer Anrufer meldete an einer Bushaltestelle in Steinbach vier weitere Personen. Auch die hatten keine Aufenthaltsgenehmigung. Insgesamt fünf Syrer zwischen 17 und 22 Jahre alt und ein 18-jähriger Türke wurden nach Tschechien zurückgeschoben.