• Die beiden Fahrzeuge wurden deutlich beschädigt, insgesamt vier Menschen verletzten sich.

  • Totalschaden: Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar.

Schwerer Unfall nahe der A13: Vier Verletzte

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem schweren Unfall am späten Freitagabend in Lampertswalde nahe der A13 sind mehrere Menschen verletzt worden. Wie unser Reporter vor Ort berichtete, war ein Ford auf der Dorfstraße in Schönborn unterwegs, als er in einer Rechtskurve mit einem entgegenkommenden VW Golf zussammenstieß. 

Die Fahrerin des Fords sowie auch die drei Insassen des VW Golf, darunter wohl zwei Kinder, wurden verletzt. Sie kamen in ein Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden. Genauere Details zu dem Unfallhergang sowie zur Schadenshöhe stehen noch nicht fest. Die Polizei ermittelt.