• Foto: Redaktion

    Foto: Redaktion

Schwerer Unfall auf der A4 bei Hainichen

Zuletzt aktualisiert:

Auf der A4 bei Hainichen gab es Montagnachmittag einen schweren Unfall. Ein 24-jähriger Autofahrer war in Richtung Dresden auf einen vor ihm fahrenden Lkw aufgefahren.  Der Wagen wurde gegen die Mittelleitplanke geschleudert.

Dabei verletzte sich die 34-jährige Beifahrerin schwer und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache wurden aufgenommen. Zudem stellte sich bei der Unfallaufnahme heraus, dass der Autofahrer keinen gültigen Führerschein hat.