RVE verstärkt ab Montag Schülerverkehr

Zuletzt aktualisiert:

Mit der Rückkehr zum Regelbetrieb an den Schulen im Erzgebirge wird auch der Schülerverkehr auf einigen Lienen wieder verstärkt. Das kündigte die RVE an. Das Unternehmen rechnet damit, dass die Auslastung der Busse deutlich höher sein wird.

Auf besonders frequentierten Linien, wie beispielsweise der 210 von Annaberg nach Chemnitz, wird es zusätzlich Busse geben. Insgesamt sind ab Montag pro Tag rund 50 Verstärkerfahrten geplant. Vorerst gilt die Regelung bis zum 25. Juni.