Reitzenhain: Erneut Schleuser erwischt

Zuletzt aktualisiert:

Immer wieder sind in den vergangenen Tagen Schleuser an der tschechischen Grenze erwischt worden. Erst am späten Mittwochnachmittag wieder in Reitzenhain.

Zöllner hielten ein Auto mit niederländischen Kennzeichen an, das gerade aus Tschechien kam. Drinnen saßen sieben Ausländer ohne Aufenthaltsdokumente, sie sind zwischen 15 und 46 Jahre alt und kommen nach ersten Erkenntnissen aus Syrien.

Der Niederländer am Steuer muss sich jetzt wegen Einschleusung von Ausländern verantworten.