RB Leipzig stattet Joscha Wosz mit Profivertrag bis 2024 aus

Zuletzt aktualisiert:

Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat den 18-jährigen Joscha Wosz als weiteres Talent langfristig an sich gebunden. Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, erhält der Sohn des früheren Nationalspielers Darius Wosz einen Profivertrag bis 2024 bei den Sachsen.

Der flexibel einsetzbare Mittelfeldspieler gehört seit 2015 zu RB. Beim Sieg über Schalke 04 am dritten Spieltag dieser Saison gab er sein Bundesliga-Debüt. Zuvor gehörte er bereits zum Aufgebot beim Champions-League-Finalturnier in Portugal.