Radfahrer verletzt Polizisten in Crimmitschau

Zuletzt aktualisiert:

Ein aggressiver Radfahrer hat in Crimmitschau drei Polizisten verletzt. Laut Polizei passierte das auf der Jakobsgasse. Die Beamten wollten den Mann Freitagabend kontrollieren. Der 41-Jährige zeigte sich widerwillig und musste festgehalten werden. Dagegen wehrte er sich, sodass ihn die Beamten zu Boden drückten. Dabei wurden drei Beamte leicht verletzt.

Im Rucksack des Mannes wurden Drogen gefunden. Außerdem stellte sich heraus, dass er für sein Elektrorad keinen erforderlichen Führerschein hatte.