• Foto: Redaktion

    Foto: Redaktion

Polizeistreife stellt Buntmetalldieb in Stelzendorf

Zuletzt aktualisiert:

In Stelzendorf hat die Chemnitzer Polizei einen Buntmetalldieb geschnappt. Der 34-Jährige war in der Nacht zu Montag am Südring einer Streife aufgefallen. Bei der Kontrolle seines Autos wurden jede Menge Stromkabel und diverses Werkzeug gefunden. Eine plausible Erklärung zur Herkunft des Buntmetalls konnte der Mann nicht geben.

Vermutlich stammt es aber von einer Baustelle an der Ulmenstraße, wo der Diebstahl am Montagmorgen angezeigt wurde. Die Polizei prüft jetzt einen Zusammenhang. Offenbar hatten sich Unbekannte am Wochenende Zutritt zu dem Baustellengelände verschafft und eine noch unbekannte Menge an Baustromkabeln entwendet.