• Nach Polizeiangaben kamen rund 1.600 Teilnehmer zusammen.

Plauen: Erneuter Protest gegen Bundespolitik

Zuletzt aktualisiert:

In Plauen waren am Sonntag nach Polizeiangaben rund 1.600 Teilnehmer bei einer Kundgebung gegen die deutsche Energiepolitik zusammengekommen. Aufgerufen hatte zum sechsten Mal das “Forum für Demokratie und Freiheit”. Die Redner kritisieren die Bundespolitik und forderten einen Rücktritt der Regierung. Auf Plakaten wurde auch die Abschiebung von Asylbewerbern gefordert. Nach Polizeiangaben blieb es friedlich.