Pedelec-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Unfall in Rudelswalde ist ein Pedelec-Fahrer schwer verletzt worden. Der 70-Jährige war Montagnachmittag mit seinem Elektrofahrrad Richtung Crimmitschau unterwegs. Als er kurz nach der Landesgrenze nach links in eine Einmündung abbiegen wollte, wurde er von einem Autofahrer erfasst, der ihn gerade überholen wollte. Der Fahrradfahrer erlitt eine Platzwunde am Kopf. Er kam ins Krankenhaus.