Passanten halten Diebesbande fest

Zuletzt aktualisiert:

Passanten haben in Neugersdorf einer Diebesbande den Fluchtweg versperrt. Sie stellten sich mit ihren Autos vor das Fahrzeug der Täter. Wenig später nahm die Polizei einen Mann und zwei Frauen fest – alles Tschechen.

Das Trio hatte in einem Drogeriemarkt lange Finger gemacht. Der Mann und die beiden Frauen steckten sich Kosmetikartikel ein. Dabei wurden sie ertappt. Daraufhin rannten sie aus dem Laden. Ein Passant nahm die Verfolgung auf. Er sah einen Skoda mit tschechischem Kennzeichen. Am Steuer saß ein Mann.

Zwei weitere Passanten kamen hinzu und versperrten dem Skodafahrer den Weg. Ein anderer Augenzeuge rief die Polizei. Die beiden Frauen konnten mit dem Diebesgut in Tatortnähe gestellt werden.