• Fotomontage: Redaktion

    Fotomontage: Redaktion

Niners gelingt Revanche gegen Trier

Zuletzt aktualisiert:

Die Basketballer der Niners haben in einem engen Heimspiel den nächsten Sieg eingefahren. Sie gewannen am Dienstagabend knapp gegen die Gladiators Trier mit 99:92.

Von Anfang an war es ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen. Anders als im Hinspiel, als die Niners ihre bislang einzige Saisonniederlage kassierten, konnten sie Trier diesmal aber schlagen. Bester Werfer war dabei Terrell Harris mit 20 Punkten. Weiter geht es bereits am Samstag. Dann ist Ehingen zu Gast in Chemnitz.