Nächste Spielabsage beim Chemnitzer FC

Zuletzt aktualisiert:

Der Chemnitzer FC muss weiter auf das nächste Pflichtspiel warten. Wie die Himmelblauen am Montag mitteilten, hat der Nordostdeutsche Fußballverband auch das anstehende Heimspiel gegen Energie Cottbus abgesagt. Diesmal wurden aber nicht die Corona-Fälle beim CFC als Begründung genannt, sondern polizeiliche Vorgaben.

Die Partie hätte eigentlich am Samstag, dem 18. September, angepfiffen werden sollen. Offenbar stehen dafür aber nicht genügend Sicherheitskräfte bereit, um das Spiel abzusichern. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.